Förderverein "Spielhaus-Geratal" e.V.

Wir stellen uns vor

Der Förderverein wurde am 27. Oktober 2001 gegründet.

Vom Finanzamt Erfurt erfolgte am 06.12.2001 die Anerkennung als gemeinnützige Körperschaft.

Wir sind damit berechtigt, für Spenden im Sinne des § 10b des Einkommensteuergesetzes Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

Warum gibt es uns?

Träger der Kindereinrichtung war zum Zeitpunkt unserer Gründung die Stadt Erfurt, das Jugendamt. Wie bei allen öffentlichen Einrichtungen waren auch beim Jugendamt die finanziellen Mittel stark eingeschränkt. In Erfurt gab es über 50 städtische Kindertagesstätten. Das Jugendamt musste abwägen wer eine finanzielle Unterstützung bekommt. Die Chance, das es uns „traf“ war somit relativ gering.

Außerdem waren/sind ohne Eigeninitiative von Eltern und Erziehern viele Ideen und Projekte nicht durchführbar, vor allem nicht kurzfristig. Die Behördenwege sind ja bekanntlich lang.

Wer sind wir?

Der Verein zählt derzeit 42 Mitglieder.

Vier von ihnen bilden den Vorstand:

  • Vorsitzender: Claudia Hermann
  • Kassenwartin: Kerstin Beitlich
  • Schriftführerin: Lisa Steinbrück

Was wollen wir?

Der Verein möchte den ErzieherInnen bei der Durchführung ihrer pädagogischen Aufgaben zur Seite stehen. Mit Hilfe von Geld- und Sachspenden soll die räumliche und sachliche Ausstattung des Kindergartens und des Außengeländes ergänzt, die Ausgestaltung von Veranstaltungen für die Kinder und ihre Angehörigen unterstützt werden.

Außerdem wollen wir die Zusammenarbeit von Eltern, Erzieherinnen, Kindern und allen am Wohl der Kinder Interessierten fördern. Dabei soll auch eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit stattfinden.

Sponsoren und Unterstützer

Wir Bedanken uns bei ...